Neue Schuhe einlaufen

Neue Schuhe

Neue Schuhe passen nicht immer vom ersten Tag an so gut, dass es keine Abriebstellen am Fuß gibt. Hier hilft es sehr, diese vorerst mehrfach nur für kurze Zeit zu tragen. So können neue Schuhe zum Beispiel daheim eingelaufen werden, immer mal für eine halbe Stunde anstatt der Hausschuhe. Es ist zwar für viele Männer ungewohnt, kann aber sehr dabei helfen, spätere Blasen und Druckstellen zu vermeiden.

Geht zum Beispiel ganz einfach neben dem Hausputz, beim Kochen, Staubsaugen oder Bügeln. Wichtig ist, sich auch zu bewegen oder zumindest in den neuen Schuhen zu stehen. Wenn die Schuhe anschließend wieder ins Regal gestellt werden, sollten sie mit einem Schuhspanner in Form gehalten werden.

Trockene, neue Schuhe

Wichtig ist es nicht nur wie die Schuhe sitzen, sondern auch, welche Socken oder Strümpfe darunter angezogen werden. Die Füße sollten immer möglichst trocken gehalten werden. Tennissocken, oder Baumwollsocken allgemein sind dabei recht ungeeignet. Am besten sind Socken aus Mischgewebe, die den Fuß atmen lassen und die Feuchtigkeit nicht im Stoff zurück behalten.

Schuhspanner Zedernholz

Nach dem Tragen sollte immer geprüft werden, ob neue Schuhe von innen feucht sind. Ist dies der Fall, dann sollte der Schuhspanner wieder zum Einsatz kommen und die Schuhe zum Beispiel mit zerknülltem Zeitungspapier von der Feuchtigkeit befreit werden. Neue Schuhe sollten generell nach dem Tragen immer mit dem Schuhspanner versehen werden, der sie in Form hält. Am besten ist es, wenn für jedes Paar neue Schuhe ein eigener Schuhspanner bereit gehalten wird, der immer nach dem Tragen zum Einsatz kommt.
Wichtig: Lederschuhe niemals an der Heizung trocknen lassen!

Die Anprobe neuer Schuhe

Wenn neue Schuhe gekauft werden, kann bereits im Schuhgeschäft der passende Schuhspanner eingekauft werden. Außerdem ist gutes Pflegemittel wichtig, um an den Schuhen lange Freude zu haben. Hier hilft die nette Verkäuferin gerne weiter und gibt die passende Schuhcreme direkt mit nach Hause.

Business Herrenschuhe

Oftmals wird davon ausgegangen, dass im Business ein ganz fester Dresscode eingehalten werden muss. Und teilweise mag dies auch stimmen. Doch mit ein wenig Feingefühl und modischen Sachverstand kann man dieses enge Korsett aufweichen und einige Dinge individueller gestalten. So auch im Bereich der Business Herrenschuhe.

Klassisch schwarze Business Herrenschuhe

Business Herrenschuhe können auch aus blauen Leder sein.

Business Herrenschuhe sind in den Köpfen vieler Menschen in einem klassischen Schwarz gefertigt. Aus hochwertigen Glattleder, mit einer Sohle mit leichtem Profil und Schnürsenkeln. Doch dem muss schon lange nicht mehr entsprochen werden. Denn die Mode hat sich auch im Business Bereich inzwischen so weit geöffnet und angepasst, das man sich auch hier viel mehr „erlauben“ kann. So auch Business Herrenschuhe. Wie wäre es beispielsweise mit einem hochwertigen Herrenschuh in dunkelbraun? Oder einmal aus einem sehr weichen und sauber gearbeiteten Wildleder? Alles ist möglich. Solange man weiß, was man nicht machen sollte und man sich an die klassische Form hält.

Farbe bei Business Herrenschuhen

Herrenschuhe fürs Business aus braunen Kalbleder

Das Business verlangt nach klassischen Formen und dezenten Farben. Auch im Bereich der Business Herrenschuhe. So sollten Business Herrenschuhe niemals klobig sein und immer über eine dezente Sohle verfügen. Verzierungen sollten so weit wie möglich vermieden werden. Zudem sollten Business Herrenschuhe immer Schnürschuhe sein. Slipper oder Schuhe mit Klettverschluss gehören grundsätzlich in die Freizeit oder der Vergangenheit an. Bei den Farben muss es ebenfalls dezent bleiben.

Business Herrenschuhe sollten immer zum restlichen Outfit passen. Deshalb ist es auch nicht schlimm, wenn man den schwarzen Herrenschuh einmal durch ein braunes Modell ersetzt. Auch blau oder grün im Vintage Stil geht. Allerdings nur in dunklen Farben und auch nur dann, wenn das restliche Outfit darauf abgestimmt wurde. Denn im Business kann man heutzutage auch in einer ordentlichen Jeans in Kombination mit einem Hemd und einem hochwertigen Sakko bestehen. Warum dann nicht auch ein paar moderne und außergewöhnliche Schuhe dazu tragen?

Handgemachte Herrenschuhe

Ca. 100.000 km tragen uns unsere Füße durchschnittlich durch das Leben. Eine grandiose Leistung und eine Herausforderung, der handgemachte Herrenschuhe nur zu gern gerecht werden.

Handgemachte Herrenschuhe

Meisterliche Handwerkskunst von Handmacher für Ihre Füße

Leder ist ein organisches Material, jedes Stück einzigartig. Schuhe aus Leder herzustellen ist perfektes Zusammenspiel von Materialqualität und Fertigkeiten des Schuhmachermeisters. Handgemachte Herrenschuhe werden mit traditionellen Werkzeugen hergestellt und fordern alle Sinne der Handwerksmeister. Gespür für die Beschaffenheit des Leders, ein gutes Auge für kleinste Details und Fingerspitzengefühl bei der Herstellung.

Jeder Schritt ist wohlüberlegt und wird mit Geduld und Liebe ausgeführt. Das Ergebnis ist ein Erlebnis für die Füße und für Ihre Augen. Handgemachte Herrenschuhe sind ein exklusives Produkt, deren Qualität nicht nur spürbar, sondern auch sichtbar ist. Schuhe sind heute längst nicht mehr nur Schutz für die Füße, sondern modisch ein wichtiges Stilmittel, welches Sie bequem und sicher durch das Leben tragen soll. Die Firma Handmacher hat es dabei zu außerordentlicher Perfektion gebracht.

Handmacher Schuhe aus Meisterhand

Handmacher Schuhe in Flechtleder

Handgemachte Herrenschuhe verfügen über Tragekomfort und Langlebigkeit, die maschinell nicht zu erreichen ist. Der Schuhmachermeister arbeitet individuell mit dem zur Verfügung stehenden Material. Nur so kann jedes kleine Detail berücksichtigt werden. Der Zeitaufwand ist wesentlich größer als bei maschinell hergestellten Schuhen, aber das Ergebnis dafür qualitativ um einiges höher. Das spüren Ihre Füße sofort. Handgemachte Herrenschuhe von Handmacher werden in Kleinserien gefertigt.

Sie zeichnen sich durch ein sehr angenehmes Tragegefühl aus und sind optisch ein Accessoire, welches Sie bald nicht mehr missen möchten. Arbeitsschritte werden mit größter Sorgfalt ausgeführt und werden stetig überprüft. Der höhere Preis für handgemachte Herrenschuhe von Handmacher rechnet sich, denn sie halten um ein Vielfaches länger und sind immer wieder durch Schuhmachermeister reparabel.

Unbequemes und ungeeignetes Schuhwerk verformt die Füße, erzeugt Druckstellen und erzeugt ein unangenehmes Laufgefühl. Barfuß zu laufen und die Füße nicht einzuengen wird oft als angenehm empfunden. Handgemachte Herrenschuhe vermitteln Ihnen dieses Gefühl bereits während des Tragens.

Winterschuhe für Herren

Bei Winterschuhen spielen ganz verschiedene Faktoren eine gleichermaßen wichtige Rolle. Schöne Winterschuhe für Herren sollen nicht nur modisch und sportlich oder elegant, sondern auch witterungsbeständig, rutschfest und bequem zu tragen sein. In der Vielfalt an Ausführungen und Farben sind der Phantasie bei der Entscheidung für Winterschuhe für Herren keine Grenzen gesetzt, sodass sich die gewünschten Modelle anhand des bevorzugten Outfits und Stils des Herren orientieren können.

Winterschuhe für Herren

Hochwertige Winterschuhe für Herren günstig finden

Gerade beim Online Einkauf können Herren sich für günstige Konditionen entscheiden und eine enorme Vielfalt an Angeboten finden. Um die passenden Winterschuhe für Herren zu wählen, sollte ein Vergleich verschiedener Modelle genutzt und sich so über die Möglichkeit zum Sparen informiert werden. Spezielle Schuhe für den Winter präsentieren sich mit einer Fütterung im Inneren, welche für warme Füße sorgt und einen höheren Tragekomfort gewährleistet. Das Obermaterial der Winterschuhe für Herren ist witterungsbeständig und hält somit dem feuchten Boden bei Schnee und Matsch stand. Ebenso fallen Winterschuhe dadurch auf, dass sie sich leicht reinigen und für noch mehr Schutz vor Feuchtigkeit imprägnieren lassen. Winterschuhe für Herren gibt es in klassischen und dezenten, in natürlichen, aber auch in auffallenden und sehr kräftigen Farben. Daher lassen sie sich dem bevorzugten Outfit besonders präzise anpassen und perfektionieren den Style.

Herren Winterschuhe gefüttert halten die Füße warm.

Hochwertige Qualität bei Winterschuhen bevorzugen

Natürlich spielt das Design auch bei Winterschuhe für Herren eine wichtige Rolle. Da es in der kalten und nassen Jahreszeit aber vermehrt auf die positiven Eigenschaften in der Witterungsbeständigkeit, sowie eine rutschfeste Sohle ankommt, sollten die Kriterien in der Auswahl auf den vorteilhaften Eigenschaften und der nachhaltigen Qualität der Winterschuhe für Herren liegen. Auch sehr anspruchsvolle Herren finden die passenden Modelle und können exklusive Winterschuhe für Herren zum Business Outfit, für den Sport, die Freizeit oder für verschiedene Anlässe zu fairen Konditionen und in zahlreicher Auswahl online finden.

Maßschuhe

Massschuhe

Der Preis für Maßschuhe ist um ein Vielfaches höher als der Preis für Herrenschuhe aus dem Schuhgeschäft . Dafür kann ein Paar von Hand genähter Schuhe ein Leben lang halten. In solider Handarbeit gefertigt, fügt sich der Maßschuh perfekt an den Fuß an. Er ist ein Einzelstück, denn er wird speziell für einen bestimmten Fuß gefertigt. Warum sind Maßschuhe so teuer und wie werden Maßschuhe hergestellt?

Viele Arbeitsschritte für die passenden Maßschuhe

Die Vielzahl der Arbeitsschritte, die Fachkenntnis und die nötige Handarbeit erklären den hohen Preis. Gute Schuhmacher vereinbaren für das Anmessen der Schuhe einen Termin. Diese Prozedur kann schon einmal zwei Stunden dauern. Die Füße werden für die Maßschuhe gründlich vermessen. Knochengerüst und Verformungen werden abgetastet. Auf der Basis von diesen Untersuchungen sitzt der Maßschuh später perfekt.

Nachmittags sind die Füße geschwollen. Deshalb sollten Sie einen Termin am Nachmittag bevorzugen. Ein Paar Strümpfe und ein Paar getragene Schuhe dürfen zu dieser wichtigen Vermessung nicht fehlen. Der Schuhmacher kann an den bereits getragenen Schuhen die Gangart und das Laufverhalten bestimmen. Später werden die Art des Leders und die Details ausgewählt. Für die Herstellung von Maßschuhen werden Boxcalf, Cordovan, Kalbsleder oder Scotchgrain mit feiner Prägung bevorzugt.

Leisten und Probeschuh

Nach dem Ausmessen der Füße fertigt der Schuhmacher die Leisten für die Maßschuhe. Diese entstehen aus einem Holzklotz und markieren die spätere Passform. Die plastische Form der Leisten wird durch Hobeln den abgemessenen Fußmaßen angepasst. Nach den Leisten werden Decksohle, Brandsohle und Absatz zugeschnitten. Sie werden mit einem Probeleder zum Probeschuh vernäht.

Die Probeschuhe eignen sich nicht für den öffentlichen Auftritt. Sie müssen mindesten vier Wochen lang im häuslichen Umfeld getragen werden. Drückt der Probeschuh irgendwo, dann kann der Schuhmacher eine Änderung vornehmen. Nach der Tragezeit prüft der Schuster den Schuh auf Abnutzungserscheinungen.

Maßschuhe mit genähtem Rahmen

Eine handgenähte Rahmennaht ist das besondere Markenzeichen von Maßschuhen. Der Rahmen verbindet Brandsohle, Rahmen und Oberteile wie Vorderkappe, Flügel, Lochmuster und Oberleder. Zum Oberleder gehören Zunge, Hinterkappe und Innenfutter. Durch die Rahmennaht werden alle Teile für die Maßschuhe verbunden. In den meisten Fällen wird die Rahmennaht mit Hanf ausgeführt, welcher zuvor in Pech getränkt wurde. Die Größe der einzelnen Stiche der Rahmennaht sollte bei hochwertigen Maßschuhen nicht größer als 4-7 mm sein.

Vorteile der Maßschuhe

Wenn der Schuster sein Handwerk versteht, dann sitzen die maßgefertigten Schuhe nach der Fertigstellungszeit von bis zu einem viertel Jahr perfekt. Durch die handgenähten Nähte halten sie viel länger als geklebte Schuhe. Zu den klassischen handgenähten Schuhen zählen Budapester , Half Brogue, Full Brogue, Longwing, Loafer, Slipper, Norweger, Monk, Oxford und Boots.

Sommerschuhe für Herren

Im Winter wie im Sommer ist die Auswahl der richtigen Sommerschuhe für Herren eine wichtige Entscheidung. Modische Männer, die ihren Füßen etwas Gutes tun möchten, legen nicht nur Wert auf hervorragendes Design, sondern auch auf Bequemlichkeit. Neue trendige und stylishe Sommerschuhe für Herren überzeugen da auf ganzer Linie.

Schuhmodelle für Sport und Freizeit

Herren Sandalen sind die idealen Herren Sommerschuhe

Zum Sport kann auf Turnschuhe allerdings auch bei sommerlichen Aktivitäten kaum verzichtet werden. Sie geben dem Fuß Halt und sollten je nach Übung und Anforderung rutschfest sein.
Bei sonnigen Temperaturen greifen immer mehr Männer zu den leichten und offenen Flip Flops. Aber Vorsicht, am Arbeitsplatz oder beim Bummel mit der Familie über die Fußgängerzonen der Großstädte, gehören sie nicht hin. Durch ihr allzu lässiges und legeres Aussehen sind diese Sommerschuhe für Herren eine typische Fußbekleidung für das Schwimmbad oder dem Strand. Modische Herren Sommerschuhe sind dagegen offene oder geschlossene Herren Sandalen . Sie können ohne Weiteres im Büro und im Alltag getragen werden.

Zu diesen Sommerschuhen für Herren tendieren Berufstätige

Anspruchsvolle greifen bei geschäftlichen Terminen zu leichten Sommerschuhen für Herren, aus feinstem Leder. Hier gibt es hervorragende klassische Modelle mit einer dünnen Sommersohle. Männer, die nicht mit Anzug und Krawatte an ihrem Arbeitsplatz erscheinen müssen, bevorzugen Sneakers als Herren Sommerschuhe. Diese sind aus atmungsaktiven Materialien gefertigt und in allen erdenklichen Modefarben lieferbar. Jene Sommerschuhe für Herren passen hervorragend zu einer Jeans oder Stoffhose.

Mokassins gehören dagegen zu den sportlichen Herren Sommerschuhen . Für den Besuch einer Eisdiele, Party oder Festival ist dieses meist in trendigen Neonfarben ausgestattete Schuhwerk absolut tauglich. Sommerschuhe für Herren gibt es in einer enormen Auswahl. Neben farbigen Modellen sind auch schlichte weiße Segeltuch-Schuhe mit einer Schnürung sehr elegant.
Bei der Auswahl an Sommerschuhe für Herren sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass sie nicht aus Plastik- oder Nylonmaterial bestehen. In diesen Herren Sommerschuhen fängt der Fuß an zu schwitzen und ein unangenehmes Laufgefühl ist die Folge.

Welche Schuhe zum Vorstellungsgespräch?

Schuhe zum Vorstellungsgespraech

Menschen, welche sich auf eine Arbeitsstelle bewerben und eine Einladung zum persönlichen Gespräch erhalten haben, fragen sich dann oft: Welche Schuhe kann ich zum Vorstellungsgespräch anziehen. Die Antwort ist einfach. Der Position und der Tätigkeit entsprechend angepasst. Sollten Sie sich um einen Arbeitsplatz im kaufmännischen Bereich beworben haben, sind Sie mit einem Paar klassischer Herrenschuhe immer gut beraten.

Der Klassiker ist hier der Oxford Schuh, bevorzugt im klassischen schwarz. Sie müssen sich nicht unbedingt ein neues Paar Schuhe für das Vorstellungsgespräch kaufen. Achten Sie aber darauf, dass die Herrenschuhe sauber und gepflegt sind. Schiefe Absätze oder abgelaufene Schuhspitzen sind ein absolutes K.O. Kriterium.

Mit gepflegten Schuhen zum Vorstellungsgespräch

Ein sicheres und souveränes Auftreten ist vor allem beim Bewerbungsgespräch von größter Wichtigkeit. Ihr künftiger Arbeitgeber merkt sofort, wenn Sie sich in Ihrer Haut nicht wohl fühlen. Aus diesem Grund ist es durchaus sinnvoll, wenn Sie Ihre Lieblingsschuhe anziehen. Oftmals trägt man diese Schuhe schon seit vielen Jahren und fühlt sich darin sprichwörtlich gut aufgehoben.

Gönnen Sie diesen Schuhen eine Aufbereitung durch einen Fachmann. Das Geld für die Reinigung und Instandsetzung ist sinnvoll angelegt. Ein Paar Herrenschuhe, welches schon einige Jahre Tragezeit auf dem Leder hat und Top gepflegt ist, macht noch immer den besten Eindruck.

Die richtige Vorbereitung entscheidet über den Erfolg

So wie Sie sich fachlich und rhetorisch auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten, sollten Sie auch Ihrer Garderobe und Ihren Schuhen die nötige Aufmerksamkeit und Zeit schenken. Es sind wie meistens die kleinen Details, welche über Sieg oder Niederlage entscheiden. Der erste Eindruck entscheidet und Sie bekommen so gut wie nie eine zweite Chance. Achten Sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht ausgefranst sind.

Mit sauberen und gepflegten Schuhen zum Vorstellungsgespräch zu gelangen ist oftmals gar nicht so einfach. Vor allem, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel benutzen und einen Teil des Weges zu Fuß zurück legen müssen. Nehmen Sie ein saubere Poliertuch mit und wischen Sie damit über die Schuhe, bevor Sie das Gebäude Ihres künftigen Arbeitgebers betreten.

Herrenschuhe in Übergrößen

Herrenschuhe in Übergröße können auch elegant aussehen

Wer Herrenschuhe in Übergrößen benötigt, steht nicht selten vor der Herausforderung nicht nur passende Männerschuhe zu finden, sondern auch noch optisch ansprechendes Schuhwerk. Übergrößen Herrenschuhe bieten zwar einige darauf spezialisierte Hersteller an, aber die modische Komponente bleibt dabei oftmals auf der Strecke. Gerade Herrenschuhe in Übergröße sollten aber auch elegant aussehen.

Ein großer Fuß sieht nie elegant aus und wenn dann auch noch die Herrenschuhe ein klobiges Aussehen besitzen, ist der Anblick nicht nur für den Träger von Schuhen in Übergrößen frustrierend. Menschen mit großen Füßen werden generell komisch angeschaut und daher kommen den Schuhen für den Herren hier eine besondere Bedeutung zu.

Maßanfertigung von Herrenschuhe in Übergrößen

Die beste Lösung bieten Schuhe in Übergrößen, welche speziell für einen Menschen angefertigt werden. Diese Möglichkeit ist aber nicht nur zeit- sondern auch sehr kostenintensiv. Je nach Ausführung und Wahl des Schuhmachers kosten Herrenschuhe in Übergrößen bis zu einem vierstelligen Euro Betrag und das kann sich nicht jeder leisten.

Auf der andere Seite ist die Maßanfertigung von einem Übergrößen Herrenschuh eine Entscheidung fürs Leben, da gute Maßschuhe so aufgebaut sind, dass diese immer wieder repariert werden können. Diese Herrenschuhe sitzen wie eine zweite Haut.

Der Herrenschuhe Übergrößen Shop bietet Alternativen

Extravagante Herrenschuhe in Übergroesse

Für Männer, welche nicht über die finanziellen Mittel für eine Maßanfertigung von Übergrößen Herrenschuhe verfügen, bieten spezielle Übergrößen Geschäfte interessante Alternativen an. Die technische Entwicklung der letzten Jahre, ermöglicht es auch Herren, welche nicht in einer Stadt mit einem entsprechenden Geschäft leben, ihre Schuhe in Übergrößen zu kaufen.

Die Anbieter von Übergrößen Herrenschuhe im Internet bieten oftmals einen sogenannten Konfigurator an, bei dem der Kunde seinen Schuh in Übergröße selbst zusammen stellen kann. Einige, besonders kundenfreundliche Händler nehmen individuell angefertigte Herrenschuhe in Übergröße sogar zurück, wenn diese dem Kunden nicht passen sollten.

Regenschuhe für den Mann

Regenschuhe für den Mann mit Stil und Anspruch an Qualität zu finden ist leichter gesagt als getan. Das Angebot in den Schuhgeschäften ist mehr billiger Einheitsbrei und mit Ausnahme von Großstädten nicht wirklich verlockend. Wer genügend Zeit mitbringt kann bei einem Streifzug durch die Innenstadt aber das eine oder andere Juwel entdecken.

Natürlich sind Gummistiefel die besten Regenschuhe, aber in den meisten Fällen nicht sehr alltags tauglich. Wer kann oder möchte schon mit solchen Schuhwerk im Büro oder bei einem Kundentermin erscheinen? Also gilt es, sinnvollere Alternativen zu finden, um auch bei schlechtem Wetter adäquat gekleidet zu sein.

Norweger Schuhe sind ideal bei Regen

Norweger Schuhe sind ideale Regenschuhe

Bei Regen eignen sich Norweger Schuhe sehr gut und lassen sich durchaus auch zum Anzug tragen. Historisch gesehen haben diese robusten Herrenschuhe ihren Ursprung, der Name lässt es bereits vermuten, in Norwegen. Die Fischer in dem skandinavischen Land hatten dieses Schuhwerk, weil es so gut wie wasserdicht war.

Die heutigen Norweger Schuhe haben zwar so gut wie nichts mehr mit den ursprünglichen Modellen gemein, aber eignen sich trotzdem sehr gut als Regenschuhe. Vor allem in Verbindung mit hochwertiger Leder und Verarbeitungsqualität sind diese robusten Herrenschuhe ideal bei miesem Wetter.

Handmacher Schuhe

Handmacher Schuhe gehören zu den hochwertigsten Herrenschuhen , welche man kaufen kann. Trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb, ist diese Marke noch immer ziemlich unbekannt. In Deutschland ist der Trend zu billigen Herrenschuhen seit Jahren ungebrochen. Der Markt für Männerschuhe wird überwiegend von Massenprodukten aus asiatischer Produktion bestimmt.

Doch es gibt zum Glück immer mehr Männer, welche hochwertige Schuhe für sich entdecken und erkannt haben, dass die Anschaffung von handgemachten Schuhen eine sinnvolle Investition in die eigene Persönlichkeit ist. Bevor man allerdings Maßschuhe anfertigen lässt, sollte man erst einige Zwischenschritte machen und sich langsam herantasten.

Handmacher Schuhe sind preiswert

Ein Geheimtipp für hochwertige und vor allem perfekt passende Herrenschuhe ist die Marke Handmacher aus Österreich. Diese Männerschuhe werden von Hand in Kleinserie für den Kunden hergestellt. Handmacher Schuhe besitzen im Vergleich zu Schuhen anderer Hersteller gleich mehrere Alleinstellungsmerkmale:

Holzgenagelte Machart

Komplett aus Leder gefertigt

halbe Schuhgrößen

Größen von 38 bis 48

Drei verschiedene Leistenformen

Der Kunde kann seinen Handmacher Schuh so weit individualisieren, wie keinen anderen Konfektionsschuh in diesem Preisbereich. Angefangen beim Schuhmodell, über den Leisten, die Sohlen bis hin zum gewünschten Leder und dessen Farbe. Der Kunde ist bei Handmacher sein eigener Schuhdesigner und kann sich seinen Schuh selbst zusammenstellen. Und das Ganze zu einem Preis, der im Verhältnis zur gelieferten Qualität als echtes Schnäppchen bezeichnet werden kann.

Handmacher Schuhe ohne Risiko online kaufen

Die holzgenagelten Schuhe von Handmacher werden ausschließlich über streng ausgewählte Handelspartner verkauft. Denn neben der hervorragenden Qualität der Herrenschuhe, ist für Handmacher der Service vor, während und vor allem nach dem Kauf mindestens genauso wichtig.

Seit dem Jahr 2010 arbeitet Handmacher mit dem Herrenschuhe Online Shop von Il Signore erfolgreich zusammen. Die Philosophie der beiden Firmen ergänzt sich geradezu perfekt. Der Kunde steht im Mittelpunkt aller Aktivitäten und wird intensiv in die Entwicklung neuer Produkte und Verbesserung der bestehenden Artikel mit einbezogen.

So bietet Il Signore! seinen Kunden auch ein Rückgaberecht für individuell angefertigte Herrenschuhe an und zwar ohne Einschränkungen. Denn für die Inhaber sind zufriedene Kunden das Geschäftsprinzip und Grund für den großen Erfolg.